Samstag, 25. Februar 2017

Gärten der Achtsamkeit

Dieser Post enthält Werbung und meine eigene und ehrliche Meinung dazu .

Im letzten Jahr hatte ich so wenig Zeit das unser Garten absolut zu kurz gekommen ist. Hatte ich frei gab es wichtigeres als nach dem Unkraut zu schauen . Und so habe ich nicht einmal gepflanzt , geerntet oder sonst irgend einen Pflegeaufwand betrieben . Das nötigste musste reichen . Als das Jahr dann rum war , und ich mir dieses trostlose Feld was sonst gehegt und gepflegt wurde ansah war klar . Hier muss sich was ändern .
Unsere Terrasse habe ich auch in wenigen Tagen mit etwas Aufwand in eine Wohlfühloase verwandelt . Vielleicht erinnert ihr euch noch :)
Nun ja  so ist dann immer mehr der Gedanke aufgekommen , das Gemüsefeld in eine Wohlfühloase zu verwandeln .
Zeitschriften zur Inspiration finde ich nicht schlecht . aber man erkennt nicht so viel vom Gesamten . Etwas schönes zu kopieren gelingt nur bedingt . ABER sich inspirieren lassen . das geht insgesamt oder gerne auch durch Bücher super . Und so habe ich mir dieses Buch zur Rezension vom DVA Verlag ausgesucht .



Zum Inhalt :
"Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut."
Mit diesem Zitat von Max Reger beginnt dieses Buch . Als nächstes folgt eine Übersicht, der einzelnen Bereiche . Diese sind unterteilt in Stein , Holz, Wasser und Pflanzen.

In der Rubrik "Stein" geht es unter anderem um Ruhe , Muster & Strukturen, Ruheorte im Garten, Achtsame Wegeführung, Gärten im Miniaturformat  und die Dornröschenmauer.

In dem Kapitel "Holz" geht es um die Hülle der Bäume , Wege aus Holz, Holzsteg am Wasser, Privatsphäre schaffen, Geliebte Laube, Ein Platz für mich  & Holzskulpturen,

Der Bereich "Wasser" beschreibt Gezähmtes Wasser, Alles im Fluss, Muntere Wassersprudler, Der Teich: Spiegel des Himmels und Leben am Wasser .

Und der Bereich "Pflanzen" beschreibt Das Grün ist ihr Geheimnis, Behende Kletterer, Gräser: Spielgefährten des Windes, Mit Pflanzen gestalten, Schattige Ecken und Spiegel des Jahres .

Zu guter letzt wird jeder Bereich noch mit Gestaltungstipp´s , Meditationsübungen und einer Gartenreportage ergänzt


Mein Fazit:
Ein wirklich tolles Buch .
Ich habe schon einige Bücher in Händen gehalten , und bei so manchem gedacht, ja kann man so machen . Aber bei diesem bin ich hingerissen . Ein Bildband über innerere Ruhe könnte nicht schöner sein . Die einzelnen Elemente sind wunderbar in Szene gesetzt worden . Und inspirieren die Gedanken . Selbst zum entspannen und einfach nur durchblättern ist dieses Buch geeignet . Was nicht unerwähnt sein sollte , das sich noch einige tolle Fotografien mit  wunderbar und passenden Zitaten im Buch befindet .

Weil mir dieses Buch so unglaublich gut gefallen hat , vergebe ich sehr gerne 5***** und eine Kaufempfehlung

Dieses Buch ist von Karin Heimberger-Preisler, hat 143 Seiten und ist im DVA Verlag erschienen . Selbiges wurde mir kosten- und bedingungslos von RandomHouse (Werbung) zur Verfügung gestellt . Und ist HIER (Werbung) zu bekommen

Ich weis das das nicht von jetzt auf gleich geht . Ideen erst zusammen getragen und einzelne Elemente ausgesucht und nach der möglichen Umsetzung geschaut werden muss . Allerdings weis ich eines jetzt schon ganz genau . Das ich einen Ort der Stille und der Ruhe ...einfach nur zur Erholung mit wenig Pflegeaufwand haben möchte . Daher denke ich das das Buch für mich genau das richtige ist . Na mal sehen was draus wird .

LG heidi

Kommentare:

LoveT. hat gesagt…

Der Titel des Buches gefällt mir, das klingt sehr ansprechend! Bin gespannt was du aus dem Buch umsetzen wirst. :)

Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche, liebe Grüße <3

Heidi hat gesagt…

Das Buch ist wirklich wunderschön . Es strahlt schon Ruhe beim durchblättern aus . Da ich bisher keine Ahnung hatte was ich am Garten ändern möchte ... weis ich jetzt schon mal die Richtung und welche Elemente ich haben möchte :))
Dir auch eine schöne Woche

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO (Datenschutzgrundverordung) in Kraft.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden .
Weitere Informationen von Google und die Datenschutzerklärung findest Du hier :
https://policies.google.com/privacy?hl=de