Dienstag, 28. März 2017

Kakteen in Aquarell & meine Strickmantel-Liebe

Die aktuelle Jahreszeit ist für mich die des Strickmantels´s . Jetzt zum Übergang ersetzt dieser gerne die Winterjacke . Zu dem mag ich Wolle total gerne . Auf nackter Haut darf sie allerdings niemals kratzen. Tut sie es ist sie nicht meine ;) Ich liebe lange Strickjacken und Wollmäntel .

Arbeit`s-Outfit mit Strickmantel 




 Der Stoff mit den  Kakteen hat mir direkt gefallen . Die Farben sind genau meins



Die Digitalen Drucke die es derzeit auf Stoffen gibt mag ich schon . Allerdings sind die Aquarell-Drucke eher meins .



Diesen Shirt-Schnitt Kimono-Tea  liebe ich . Das Shirt  ist super schnell genäht . Und für usus ist er auch noch zu haben ;).
Aktuell mag ich keine engen Oberteile ,und irgendwie hab ich fast den Eindruck sie nehmen mir nicht nur die Luft zum atmen sondern sie betonen Körperstellen die ich gar nicht im Fokus sehen möchte *gg . Bequem und etwas weiter darf es im Moment sehr gerne sein . 

Und wie tragt ihr eure Garderobe im Moment am liebsten ??   Hautnah , lässig , oder Oversize 

LG Heidi 

Sonntag, 26. März 2017

Wie viele KM sind es bis zum Meer ???

Dialog mit dem Lieblingsmann am Freitag Abend

Heidi...................Was machen wir Morgen , wenn das Wetter schön ist ??
Lieblingsmann ...Keine Ahnung ...Sag wo möchtest Du hin ??
Heidi....................Ich möchte ans Meer !! ... wollen wir  nach Holland fahren ??
Lieblingsmann ....Hmmm ... was hältst Du von Carolinensiel ??
Heidi....................Meinst Du nicht das das ganz schön weit ist ?? ist ja schon ein bisschen verrückt ...oder ??
Lieblingsmann......Ne gar nicht .... das passt doch zu uns :)))




Samstag Mittag in Carolinensiel







Pause...







 Im Wattkieker kann man sehr lecker essen .




Es war teilweise so windig , das der Wind uns beinah weggepustet hätte.










Erinnerungen :))


Wunderbar und  einfach schön war der kurze Besuch in Carolinensiel ...und es sind  nur 313 km bis zum Meer :))

Und wann habt ihr zu letzt  mal  etwas völlig verrücktes gemacht ?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
LG  Heidi 

Donnerstag, 23. März 2017

Meine erste Kollektion

Das wollte ich schon  lange mal machen ... einen Näh-Marathon hinlegen wo anschließend alle Teile zusammen ein ganzes ergeben . Ich habe tatsächlich in 3 Tagen ... so viel Zeit erübrigen können das ich
-1 Wohlfühlhose
-1 Rock
-1 Weste in lang /Chasuble ( hab ich von Beate gelernt *gg ... :))  )
-1 T-Shirt und
-2 Langarm-Shirt´s  fertig genäht bekommen habe .

Los geht´s

Variante 1 ... Hose mit Langarm-Shirt

Den Schnitt habe ich gesehen ... und der Rücken hat mir extrem gut gefallen . Das werde ich noch einmal nähen, und den unteren Rückenteil mit einem Spitzenstoff und einem Jersey in Kombination nähen


Variante 2.... mit langer Weste /Chasuble


  die Schuhe  getauscht

Variante 3 ....Das  gestreifte Oberteil gegen ein rosa farbiges ersetzt


Variante 4 ... die lange Weste drüber gezogen


Variante 5 ... Die Hose gegen den Rock getauscht




Zwischen drin die Ketten geändert 




Variante 6... Die Schuhe  und das uni Langarm-Shirt gegen das T-Shirt getauscht


Variante 7.... Den Rock gegen das T-Shirt und noch einmal die Schuhe getauscht


Die anderen  Nebenrollen :

Oft sind es nur Kleinigkeiten . Allerdings ist Schmuck für mich das I-Tüpfelchen welches jedes Outfit immer ein kleines bisschen ändern kann .

Mir hat es wirklich  viel Freude gemacht , einfach mal wieder drauf los nähen zu können . Minimaler Stoffabbau inclusive :))

Und was habt ihr zu letzt gemacht , was ihr schon lange mal machen wolltet ??

Wünsche euch eine fabelhafte Restwoche
LG heidi